onlineimker

Gesundes aus dem Bienenstock

Die Heilende wirkung aus dem Bienenstock

Natürliche Heilmittel aus dem Bienenstock Aus einem Bienenstock kommen wahrlich wundersame, höchst gesunde Erzeugnisse. Drei von ihnen wollen wir uns näher anschauen: Propolis, Manuka Honig und Gelée Royale. Propolis: natürlicher Heiler Schon seit Generationen kennt man in anderen Ländern Propolis, in Deutschland entdecken die Menschen gerade erst das Naturmittel aus Pflanzenharzen. Es lindert kleine Verletzungen …

Die Heilende wirkung aus dem Bienenstock Weiterlesen »

Honigschleuder

Honigschleuder

Was für Honigschleudern gibt es zur Auswahl? Bei Honigschleudern gibt es zwei Schleudern mit unterschiedlichen Methoden, um an seine Honigernte zu kommen. Mittels Tangentialschleuder und Radialschleuder. Für beide Methoden werden Geräte mit folgenden Antriebsmöglichkeiten angeboten: Handbetrieb, Motorbetrieb und Vollautomatik. Material Die Schleudern werden aus hochwertigem und poliertem Edelstahl gefertigt. Alle Teile, die mit Honig in …

Honigschleuder Weiterlesen »

Wildblumenwiese

Wildblumen

Wildblumen bringen Leben in den Garten Es gibt immer weniger Bienen. Doch mit der richtigen Bepflanzung des Gartens oder Balkons kann viel dazu beigetragen werden, den Fortbestand der Insekten zu sichern. Unterschiedliche Wildblumen locken viele Bienen, auch seltene Wildbienenarten, an. Mit einer Wildblumensamenmischung kann auf jeder freien Fläche schnell und einfach eine Nahrungsinsel für Insekten …

Wildblumen Weiterlesen »

Insektenhotel für unsere Insekten

Insektenhotel

Das Insektenhotel – Aufbau, Einrichtung und Pflege Als ökologische Nist- und Überwinterungshilfe für unterschiedliche Insekten erfüllt das Insektenhotel eine wichtige Funktion. In der freien Natur finden Wildbienen, Wespen, Florfliegen, Marienkäfer und andere nützliche Insektenarten längst keine geeigneten Unterschlupfmöglichkeiten mehr. Deshalb stehen in vielen Gärten und Parks inzwischen Insektenhotels, die von Bienen und vielen anderen Insekten …

Insektenhotel Weiterlesen »

Gelée royale

Gelee Royale – das Geheimnis der Bienen     Die meisten Menschen haben schon einmal von Gelee Royale gehört. Wie das Wort vielleicht erahnen lässt, handelt es sich dabei um etwas ganz Besonderes, denn Gelee Royale bedeutet praktisch königliches Gelee. In einem Bienenvolk wird Gelee Royal für die Fütterung der Königin verwendet. Zahlreiche Hinweise finden sich …

Gelée royale Weiterlesen »

imker fängt Schwarm

Imkern von Januar bis Dezember

Januar Januar Nicht an den Völkern arbeiten, außer Kontrolle nach schweren Unwettern oder sonstigen Umwelteinflüssen. Das neue Bienenjahr Planen Beuten und Werkzeuge reinigen Rähmchen reparieren/kaufen Beuten reparieren oder neue kaufen. Sich Fortbilden: Kurse oder Vorträge besuchen. (Informationen bekommt ihr über euren Imkerverein) Februar Februar Viele Arbeiten aus dem Januar können hier weitergeführt werden. Es ist …

Imkern von Januar bis Dezember Weiterlesen »

Blütenpollen

Blütenpollen

Der Zauber der Blütenpollen Zu den wohl nahrhaftesten Nahrungsmitteln aus der Natur, zählen Blütenpollen. In ihnen finden wir fast alle Nährstoffe, die für die Menschen wichtig sind. So sind die Bienenpollen beispielsweise reich an Mineralien und Proteinen, Lipiden, Aminosäuren und Kohlenhydrate und enthalten sehr viele Vitamine.  So liefern sie uns beispielsweise den gesamten Vitamin-B-Komplex. Die …

Blütenpollen Weiterlesen »

Wabenhonig

Wabenhonig

Wabenhonig – der Honig in seiner reinsten Form Der Wabenhonig ist die ursprünglichste Form der Honiggewinnung. Noch vor der Erfindung jeglicher Verarbeitungsverfahren, wie beispielsweise dem Schleudern, wurde bereits Wabenhonig verkauft. Mittlerweile gilt der Wabenhonig oder auch der Manuka Honig als ein besonderer Honig und unterliegt einer hohen Nachfrage. Wabenhonig auf Amazon kaufen * Definition von …

Wabenhonig Weiterlesen »

Varroamilbe auf Biene

Die Varroamilbe

Die VarroamilbeDer Natürliche Feind der Honigbiene Bienensterben: das Gefährliche am Befall der Varroamilbe Die Varroamilbe gilt als Parasit. Ein adultes Weibchen hat eine Breite von 1,6 Millimeter und weist eine Länge von 1 Millimeter auf. Diese Milbenart stammt ursprünglich aus Asien und wird unter dem lateinischen Namen Varroa destructor geführt. Das Problem ist, dass die …

Die Varroamilbe Weiterlesen »

Amerikanische Faulbrut

Die Amerikanische Faulbrut (Paenibacillus larvae larvae) ist eine hoch ansteckende, bakterielle Infektion. Sie befällt die Brut und vernichtet so das Bienenvolk, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt wird. Durch ihre extrem hohe Verbreitungsgefahr ist sie eine Anzeige pflichtige Tierseuche. Schon der kleinste Verdacht muss beim Veterinäramt unverzüglich gemeldet werden. Wie erkenne ich die Amerikanische Faulbrut ? …

Amerikanische Faulbrut Weiterlesen »