onlineimker

imker fängt Schwarm

Imkern von Januar bis Dezember

Hier findest du meinen kleinen Imkerleitfaden, er soll dir dabei helfen das Imkerjahr gut zu meistern. Verbesserungen werden sehr gerne angenommen.   Januar Nicht an den Völkern arbeiten, außer Kontrolle nach schweren Unwettern oder sonstigen Umwelteinflüssen. Das neue Bienenjahr Planen Beuten und Werkzeuge reinigen Rähmchen reparieren/kaufen Beuten reparieren oder neue kaufen. Sich Fortbilden: Kurse oder …

Imkern von Januar bis Dezember Weiterlesen »

Blütenpollen

Blütenpollen

Der Zauber der Blütenpollen Zu den wohl nahrhaftesten Nahrungsmitteln aus der Natur, zählen Blütenpollen. In ihnen finden wir fast alle Nährstoffe, die für die Menschen wichtig sind. So sind die Bienenpollen beispielsweise reich an Mineralien und Proteinen, Lipiden, Aminosäuren und Kohlenhydrate und enthalten sehr viele Vitamine.  So liefern sie uns beispielsweise den gesamten Vitamin-B-Komplex. Die …

Blütenpollen Weiterlesen »

Wabenhonig

Wabenhonig

Wabenhonig – der Honig in seiner reinsten Form Der Wabenhonig ist die ursprünglichste Form der Honiggewinnung. Noch vor der Erfindung jeglicher Verarbeitungsverfahren, wie beispielsweise dem Schleudern, wurde bereits Wabenhonig verkauft. Mittlerweile gilt der Wabenhonig oder auch der Manuka Honig als ein besonderer Honig und unterliegt einer hohen Nachfrage. Wabenhonig auf Amazon kaufen * Definition von …

Wabenhonig Weiterlesen »

Varroamilbe auf Biene

Die Varroamilbe

Die VarroamilbeDer Natürliche Feind der Honigbiene Bienensterben: das Gefährliche am Befall der Varroamilbe Die Varroamilbe gilt als Parasit. Ein adultes Weibchen hat eine Breite von 1,6 Millimeter und weist eine Länge von 1 Millimeter auf. Diese Milbenart stammt ursprünglich aus Asien und wird unter dem lateinischen Namen Varroa destructor geführt. Das Problem ist, dass die …

Die Varroamilbe Weiterlesen »

Amerikanische Faulbrut

Die Amerikanische Faulbrut (Paenibacillus larvae larvae) ist eine hoch ansteckende, bakterielle Infektion. Sie befällt die Brut und vernichtet so das Bienenvolk, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt wird. Durch ihre extrem hohe Verbreitungsgefahr ist sie eine Anzeige pflichtige Tierseuche. Schon der kleinste Verdacht muss beim Veterinäramt unverzüglich gemeldet werden. Wie erkenne ich die Amerikanische Faulbrut ? …

Amerikanische Faulbrut Weiterlesen »

Für den Start als Imker

Hier findest du alles, was du für deinen Start brauchst. Imkeranzüge Imkeranzüge in Profi-Qualität. Komfortables Design. Langlebige Nutzung.​ zu Amazon * Anfängerset Werkzeuge, Smoker und mehr, alles was du für den Anfang brauchst. Und das noch im Set. zu Amazon * Fachliteratur Bücher zum Lesen und Informieren. Vom Start bis zum Berufsimker zu Amazon * …

Für den Start als Imker Weiterlesen »

Große Wollbiene als invasive Art macht Druck

Große Wollbiene als invasive Art macht Druck

Die Große Wollbiene Anthidium manicatum ist in Nordamerika eine invasive Wildbiene, die sich rasant verbreitet hat. Die Drohnen verteidigen ihre Blumen-Territorien aggressiv und greifen auch Bestäuber anderer Arten an. Große Wollbienen sind Generalisten und besuchen daher oftmals dieselben Pflanzenarten wie einheimische Bestäuber. Welche Auswirkungen dies auf endemische Bestäuber hat, dem sind Wissenschaftler in einer aktuellen…

Genom des Kleinen Beutenkäfers veröffentlicht

Genom des Kleinen Beutenkäfers veröffentlicht

Das Genom – die Gesamtsumme aller DNA – des Kleinen Bienenkäfers Aethina tumida ist nun publiziert worden. Diese Informationen werden künftig den entscheidenden Zugang zu besseren, zielgerichteteren Kontrollmethoden führen, etwa zielgerichtete Insektizide oder möglicherweise sogar der Zucht von Honigbienen, die mit dem Käfer fertig werden. Der Kleine Beutenkäfer stellt in vielen Ländern ein großes Problem…

Blütenpollen – Superfood für Biene und Mensch

Blütenpollen – Superfood für Biene und Mensch

Blütenpollen – Superfood für Biene und Mensch Kommentieren oder teilen Sie diesen Artikel: Pollen bedeutet im Lateinischen „Mehlstaub“, „Blütenstaub“, welcher in den Staubgefäßen der Pflanzen gebildet wird und über Wind oder Insekten zu den weiblichen Keimzellen einer anderen Blüte derselben Art zur Befruchtung transportiert wird. Pollen sind neben den enthaltenen Kohlenhydraten reich an Fetten und…