Blog

Die UMF Honey Association | Was ist das ?

3. Die UMF Honey Association Um Labortests zu standardisieren und die Verbraucher vor gefälschten Produkten zu schützen, gründete die Manuka-Industrie in Neuseeland die UMF Manuka Honey Association. Alle Produzenten dieses Honigs müssen von diesem Verband lizenziert sein. Das ist eine wichtig Info für Verbraucher, die diesen Honig kaufen möchten. Das UMFMHA bewahrt Proben jeder produzierten …

Die UMF Honey Association | Was ist das ? Weiterlesen »

Mehr als 460 pestizidfreie Kommunen

Mehr als 460 pestizidfreie Kommunen

„Viele Kommunalpolitiker wollen etwas gegen das Insektensterben tun. Sie nehmen ihre große Verantwortung für Mensch und Umwelt ernst und verbieten den Einsatz von Pestiziden auf ihren Flächen“, erklärt Corinna Hölzel, BUND-Pestizidexpertin und Leiterin des Projekts. „Oftmals wird diese Entscheidung durch insektenfreundliche Projekte begleitet, zum Beispiel werden Rasenflächen mit heimischem Saatgut in mehrjährige Blühwiesen umgewandelt.“ Auch…

Propolis

Propolis – Natürlicher Heiler aus der Natur   Einleitung Vornehmlich in Osteuropa wird Propolis seit Generationen als Heilmittel angewendet. In Deutschland dagegen ist Propolis weniger bekannt und leider auch nicht überall erhältlich. Immer mehr Menschen entdecken in letzter Zeit das natürliche Heilmittel für sich. Denn die Anwendungsmöglichkeiten und Heilwirkungen sind sehr vielfältig. Warum es sich …

Propolis Weiterlesen »

Die Natur von Neuseeland

Manuka Honig

Manuka Honig – Bleib Gesund Willkommen beim großen Manuka Honig Ratgeber. Hier bekommst du viele Informationen über den sogenannten Wunderhonig aus Neuseeland. Du findest im Ratgeber immer wieder Empfehlungen für Produkte die ich auch selber Teste und benutze. Wenn du Fragen hast kannst du sie gerne per Email oder in unserer Facebook Gruppe stellen. Und …

Manuka Honig Weiterlesen »

Keine Ausnahmegenehmigungen für Neonicotinoide in Deutschland

Keine Ausnahmegenehmigungen für Neonicotinoide in Deutschland

Neonicotinoide mit den Wirkstoffen Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam dürfen seit dem 19. Dezember 2018 für die Anwendung im Freiland nicht mehr verkauft und angewendet werden. In der Europäischen Union wurde die Anwendung der genannten Wirkstoffe auf Gewächshausanwendungen beschränkt, da im Freiland Risiken für Bestäuber nicht ausgeschlossen werden können. Ab dem 1. April 2019 ist auch…

Andere Länder, andere (Imker)sitten

Andere Länder, andere (Imker)sitten

Andere Länder, andere (Imker)sitten Interview mit dem Ethnologen Dr. Martin Gruber Kommentieren oder teilen Sie diesen Artikel: Dr. Martin Gruber studierte Ethnologie in Hamburg und London. An der Universität Bremen forscht er zum Thema Bienenkulturen in verschiedenen Ländern. Seine Forschungsschwerpunkte sind Deutschland, Japan und Kamerun. Martin ist Freizeitimker und in der Mellifera-Regionalgruppe Hamburg aktiv. Wie…

Entenbrust in Orangen-Portwein-Sauce

Entenbrust in Orangen-Portwein-Sauce

Entenbrust in Orangen-Portwein-Sauce Rezeptvorschlag für’s Fest Kommentieren oder teilen Sie diesen Artikel: Sauce 3 Bio-Orangen1/2 EL Öl1 große Zwiebel (Ringe)1 EL SojasauceMuskat600ml Gemüsebrühe2 Lorbeerblätter1/4 TL Thymian3 Stängel Petersilie60ml Rotweinessig3 EL Blütenhonig120ml Portwein2 TL Pfeilwurzelmehle (oder SPeisestärke)1 EL ZitronensaftSalzPfeffer Entenbrust 2 Entenbrustfilets (ca. 700g)1 EL Öl Außerdem Bratfolie Zubereitung Für die Sauce den gelben Schalenteil der…

Bäume und Hecken für Bestäubervielfalt

Bäume und Hecken für Bestäubervielfalt

Die Pflanzung neuer Hecken und Bäume könnte der Schlüssel für die Rettung der Bestäubervielfalt sein, so eine neue Studie. Mithilfe künstlicher Intelligenz könnten unsere Landschaften so gestaltet werden, dass Bäume, Hecken und Wildblumen an der richtigen Stelle gepflanzt werden. Eine der Hauptursachen für das Verschwinden von Bestäubern wie Wildbienen, Schmetterlingen und Schwebfliegen ist der Verlust…

ApisProtect erhält 1,5 Millionen Euro

ApisProtect erhält 1,5 Millionen Euro

Das irische Unternehmen ApisProtect, das an der elektronischen Überwachung von Honigbienen-Völkern arbeitet, hat in einer nächsten Finanzierungsrunde 1,5 Mio. € bei internationalen Risikokapitalinvestoren eingesammelt. Das Unternehmen will die Mittel vornehmlich dazu nutzen, auf den US-amerikanischen Markt vorzustoßen. „Diese Investition wird es uns ermöglichen, unsere Expansion zu beschleunigen, indem wir an der Entwicklung einer umfassenden globalen…

Die Völker sind brutfrei

Die Völker sind brutfrei

Diesen Beitrag teilen: Der November war  ab der Monatsmitte fast zwei Wochen lang frostig kalt und verabschiedete sich sehr mild. So begann auch der Dezember (Abb. 1).  Anfang dieser Woche wurde es kälter und nachts frostig-kalt. So soll es auch bleiben. Laut aktueller Wetterprognose bestehen Aussichten auf  „weiße Weihnachten“. Bei der seit Anfang dieser Woche…